HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
Print this page

Lehrveranstaltungsevaluation – und dann?

Beschreibung:

An fast allen Hochschulen erhalten Lehrende die Möglichkeit, ihre Kurse mittels Fragebogen durch Studierende evaluieren zu lassen. Die Ergebnisse werden meist automatisch erstellt und den Lehrenden zugeschickt. In diesem Workshop beschäftigen wir uns damit, wie die Ergebnisse interpretiert werden können, welche Arten von Evaluationsfragen es gibt und wie Sie einen Nutzen aus der Lehrveranstaltungsevaluation ziehen können.
Dazu können Sie gerne konkrete Ergebnisse Ihrer Lehrveranstaltungsevaluationen einbringen. Im ersten Teil geht es um die Besprechung Ihrer möglichen offenen Fragen und im zweiten Teil um unterschiedliche Konzepte der Lehrveranstaltungsevaluation.

Themenfeld:

Lehrevaluation

Kompetenzfeld:

Lehrevaluation

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,

  • eigene Lehrveranstaltungsergebnisse besser zu interpretieren.
  • theoretische und konzeptionelle Zugänge zu Evaluationen zu beschreiben.

Hinweise:

Bitte bringen Sie Ergebnisse Ihrer Lehrveranstaltungsevaluationen mit.

Referent/in:

Prof. Dr. Edith Braun

Dauer:

eintägig

Arbeitseinheit:

4

Termin:

Mi. 25.09.2019: 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort:

ZfbK Raum 115

Karl-Glöckner-Str. 5A
35394 Gießen

Teilnahmeentgelt:

15 €



Noch an einer Teilnahme interessiert? Klicken Sie hier