HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
Print this page

Online-Workshop: Webinare gestalten und durchführen

Beschreibung:

Stehen Sie vor der Aufgabe Ihre Präsenzlehre in den digitalen Raum zu verlagern? Wollten Sie schon immer einmal ein Webinar selbst durchführen?

Im Online-Workshop erlernen Sie das grundlegende Know-how für die Konzeption und Durchführung von Webinaren. Sie setzten sich mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Präsenzseminaren und Online-Seminaren auseinander und leiten Kriterien für eine erfolgreiche Webinargestaltung ab. Sie lernen verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Webinaren, auch in Kombination mit Phasen selbstgesteuerten Lernens, kennen. Darüber hinaus erproben Sie Methoden und Tools zur Aktivierung der Teilnehmenden sowie zum Feedback.

Sie erleben zunächst verschiedene Elemente eines Webinars aus der Teilnehmendenperspektive, reflektieren die Rolle als Lehrende bzw. Lehrender im Webinar und übertragen Ihre Erkenntnisse auf Ihre eigene Lehrplanung. Sie planen ausgehend von den Rahmenbedingungen Ihrer Lehre eine stimmige, auf Lernziele und Zielgruppe bezogene, Online-Lehre.

Themenfeld:

Digitalisierung

Kompetenzfeld:

Medienkompetenz

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,
  • verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Webinaren in Lehr- und Lernprozessen zu erläutern.
  • ein Webinar unter didaktischen Gesichtspunkten zu planen.
  • ausgewählte Tools zur Aktivierung der Teilnehmenden anzuwenden.

Referent/in:

Sophia Hercher
Katharina Hombach
Heike Rundnagel

Dauer:

1 Tag

Arbeitseinheit:

4

Termin:

Di. 30.06.2020: 13 bis 17 Uhr

Ort:

Teilnahmeentgelt:

15 €



Noch an einer Teilnahme interessiert? Klicken Sie hier