HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
Print this page

Online-Workshop: Online-Seminare gestalten und durchführen

Beschreibung:

Stehen Sie vor der Aufgabe Ihre Präsenzlehre in den digitalen Raum zu verlagern? Wollten Sie schon immer einmal ein Online-Seminar selbst durchführen?

Im Online-Workshop erlernen Sie das grundlegende Know-how für die Konzeption und Durchführung von Online-Seminaren. Sie setzten sich mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Präsenzseminaren und Online-Seminaren auseinander und leiten Kriterien für eine erfolgreiche Gestaltung von Online-Veranstaltungen ab. Sie lernen verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Online-Seminaren, auch in Kombination mit Phasen selbstgesteuerten Lernens, kennen. Darüber hinaus erproben Sie Methoden und Tools zur Aktivierung der Teilnehmenden sowie zum Feedback.

Sie erleben zunächst verschiedene Elemente eines Online-Seminars aus der Teilnehmendenperspektive, reflektieren die Rolle als Lehrende bzw. Lehrender im Online-Seminar und übertragen Ihre Erkenntnisse auf Ihre eigene Lehrplanung. Sie planen ausgehend von den Rahmenbedingungen Ihrer Lehre eine stimmige, auf Lernziele und Zielgruppe bezogene, Online-Lehre.

Themenfeld:

Digitalisierung

Kompetenzfeld:

Medienkompetenz

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,
  • verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Online-Präsenzphasen in Lehr- und Lernprozessen zu erläutern.
  • ein Online-Seminar unter didaktischen Gesichtspunkten zu planen.
  • ausgewählte Tools zur Aktivierung der Teilnehmenden anzuwenden.

Referent/in:

Sophia Hercher
Katharina Hombach
Heike Rundnagel

Dauer:

1 Tag

Arbeitseinheit:

4

Termin:

Di. 30.06.2020: 13 bis 17 Uhr

Ort:

Teilnahmeentgelt:

15 €