HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
Print this page

Präsenzlehre digital unterstützen

Beschreibung:

Sie möchten in einer großen Vorlesung Ihre Lernenden aktivieren oder die Ergebnisse aus Gruppenarbeiten schnell für die ganze Gruppe sichtbar machen? Sie möchten wissen, welche Fragen Ihr Plenum hat? Ihnen sind gängige Methoden wie Think-Pair-Share oder Lerntempoduett ein Begriff, Sie wissen jedoch nicht, wie diese Methoden durch den Einsatz digitaler Medien erleichtert werden können?

In diesem Workshop werden die oben genannten Szenarien durch den Einsatz verschiedener Tools erprobt. Neben praktischen Übungen bekommen Sie auch die Gelegenheit, an Lösungsansätzen für entsprechende Problemstellungen bei der Gestaltung Ihrer Präsenzlehre zu arbeiten.

Themenfeld:

Digitalisierung

Kompetenzfeld:

Medienkompetenz

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,
  • Möglichkeiten digitaler Medien in der Präsenzlehre zu erläutern.
  • Lernszenarien durch den Einsatz digitaler Medien anzureichern.

Hinweise:

Bringen Sie für das Ausprobieren der Lehrszenarien bitte ein mobiles Endgerät (Laptop, Smartphone) Ihrer Wahl mit, sodass Sie live erfahren können, wie sich die Szenarien für Ihre Studierenden anfühlen.

Referent/in:

Sophia Hercher

Dauer:

1 Tag

Arbeitseinheit:

4

Termin:

Di. 14.04.2020: 13.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

Philipps-Universität Marburg
Universitätsbibliothek
Schulungsraum: Raum B013 (EG)
Deutschhausstraße 9

Teilnahmeentgelt: