HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
Print this page

Fit für die Lehre. Grundlagen der Hochschuldidaktik für Lehreinsteiger*innen

Beschreibung:

Sie geben in diesem Semester eines Ihrer ersten Seminare und haben noch keine bzw. wenig Lehrerfahrung? Dann fragen Sie sich sicher, welche Aspekte Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Lehrveranstaltung beachten müssen und welche Schwierigkeiten eventuell auf Sie zukommen.

Dieser Workshop bietet Ihnen eine Einführung in die Hochschuldidaktik und die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Lehreinsteiger*innen. Sie erhalten Einblicke in die psychologischen Grundlagen von Lehr–/Lernprozessen und lernen aktivierende didaktische Methoden kennen. Zudem bekommen Sie Hilfsmittel zur Planung Ihrer Semester– und Sitzungspläne an die Hand und beschäftigen sich mit Aspekten der Lernprozessbegleitung, des Prüfens und Bewertens sowie der Evaluation. Am zweiten Workshop–Tag werden die bis dahin gemachten Erfahrungen in der Lehre und in den kollegialen Hospitationen reflektiert und ausgewertet. Sie werden sich über Ihr eigenes Lehrprofil und Ihre eigenen Stärken und Schwächen als Lehrende*r bewusst und formulieren Ziele für die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Lehrkompetenz.

Kompetenzfeld:

Lehren und Lernen

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage ,

  • lernförderliche Aspekte des Lernens und Lehrens zu benennen.
  • Lehr–/Lernziele für die Lehrveranstaltung und für Einzelsitzungen zu formulieren.
  • Sitzungspläne nach didaktischen Kriterien zu konzipieren.
  • aktivierende Methoden in die eigene Lehre einzubinden.
  • Feedbackmethoden zu benennen und zielgerichtet für eigene Lehrkontexte auszuwählen.
  • Prüfungen nach dem Prinzip des Constructive Alignment zu gestalten.
  • die eigene Lehre und das eigene Rollenverständnis als Lehrende*r kritisch zu reflektieren.

Programm/Seminarablauf:

Kollegiale Hospitationen sind ein obligatorischer Bestandteil dieses Workshops. Sie bilden dafür am Ende des ersten Workshoptages Hospitationsteams.

Referent/in:

Dr. Gabriele Dübbelde

Dauer:

2-tägig

Arbeitseinheit:

20

Termin:

Donnerstag, 27.04.2017: 9.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 01.06.2017: 9.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

Justus-Liebig-Universität Gießen

Hauptgebäude Raum 315
Ludwigstraße 23
35390 Gießen

Teilnahmeentgelt:

30 €